ascent AG - Angewandte Alltagsökonomie für alle

Die ascent AG steht seit über 28 Jahren für die Erhöhung der Lebensqualität durch Vermittlung von Finanzbildung und dem Anwenden des Wissens um geeignete Finanzanlagen und Absicherungen. Es geht nicht um Standardlösungen im Finanzbereich, sondern um angewandte Alltagsökonomie. Es geht um Erfahrung. Die grundsätzliche Herausforderung in unserer Wirtschaft ist, wie mehr Geld reinkommt ... und wenig... [ mehr ]


Wissen ist Geld


Der neueste Vortrag: Angewandte Alltagsökonomie


Informieren Sie sich unverbindlich über Finanzanlagen und wichtige Versicherungen. Und treffen Sie mit Hilfe unserer praxisnahen und verbraucherfreundlichen Vorträge bessere finanzielle Entscheidungen, die zu Ihrem Wohlstand in allen Bereichen beitragen!

 

INFORMIEREN / ENTSCHEIDEN / SPAREN


ascent AG im Fokus

ascent AG im Fokus

Seit vielen Jahren die Nr. 1

Machen Sie sich ein Bild!

Wir über uns

Angewandte Alltagsökonomie

Angewandte Alltagsökonomie

Bereits über 550.000 Teilnehmer!

Anmeldung Vortrag


Finanz- und Versicherungs-News

Saisonkennzeichen – wer braucht denn sowas?

Saisonkennzeichen – wer braucht denn sowas?
Saisonkennzeichen sind eine ideale Lösung für all jene, die ein zulassungspflichtiges Fahrzeug nicht das ganze Jahr über fahren. Das betrifft vor allem Eigner von Cabrios, Oldtimern und Youngtimern oder Motorrädern. Ihr Liebling bleibt oft zwischen November und März oder April in der Garage. Acht Wochen bis elf Monate – das ist der Zeitrahmen für Saisonkennzeichen. Je kürzer die Geltungsdauer, umso günstiger Kraftfahrzeugsteuer und Versic... [ mehr ]

Berufsunfähig – was nun?

Berufsunfähig – was nun?
Kaum jemand rechnet damit: Im Laufe des Berufslebens wird statistisch jeder vierte berufsunfähig. Das bedeutet, er oder sie kann im zuletzt ausgeübten Beruf nur noch stark eingeschränkt oder gar nicht mehr arbeiten. Unfälle sind daran übrigens nur selten beteiligt. Als häufigste Ursache von Berufsunfähigkeit gelten psychische Erkrankungen. Sie sind mittlerweile für rund ein Drittel aller Fälle verantwortlich. Arbeitnehmer haben in der Regel Ans... [ mehr ]

Haftpflicht: Das sollte Ihre Versicherung können

Haftpflicht: Das sollte Ihre Versicherung können
Unter Freunden hilft man sich – Ehrensache. Gerade bei einem Umzug kann man schließlich jede helfende Hand gebrauchen. Aber wenn dabei ein Missgeschick passiert, geht manchmal nicht nur die teure Designerlampe, sondern auch die Freundschaft zu Bruch. Rechtlich ist die Lage klar: Wer andern hilft, muss nicht haften, wenn es zu einem Schaden kommt. Anders sieht es nur aus, wenn grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz im Spiel ist. Ansonsten gehen ... [ mehr ]

Frühling? Rauf aufs Fahrrad!

Frühling? Rauf aufs Fahrrad!
Im Frühling hat das Fahrrad wieder Saison. Auch wer sein Zweirad über den Winter im Keller oder in der Garage geparkt hat, bekommt jetzt Lust aufs Radeln. Nicht nur die tägliche Fahrt zur Arbeit und zurück oder ein Wochenendausflug sind angesagt: Immer mehr Menschen entscheiden sich sogar für einen Urlaub mit dem Rad. Dabei ist Deutschland als Reiseziel der Favorit, wie eine aktuelle Untersuchung des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs ADFC zeigt... [ mehr ]

Wissen ist Geld

Seit Jahren übt die ascent AG Kritik am mangelndem Wissen deutscher Bürger im Umgang mit Geld. Laut einer Studie der ING-DiBa haben die Deutschen von 12 befragten Euro-Ländern die geringste Finanzbildung! 53% der Bundesbürger geben zu, keine ausreichende Finanzbildung zu haben. In absoluten Zahlen outen sich somit 35 Millionen deutsche Erwachsene als finanzielle Analphabeten. Hilfe tut Not! Unsere Erfahrungen helfen bei Ihrer finanziellen Karriere. Lassen Sie sich von uns beraten. ascent AG - seriös, informativ, sozial.


 
Schließen
loading

Video wird geladen...