ascent AG - Angewandte Alltagsökonomie für alle

Die ascent AG steht seit 30 Jahren für die Erhöhung der Lebensqualität durch Vermittlung von Finanzbildung und dem Anwenden des Wissens um geeignete Finanzanlagen und Absicherungen. Es geht nicht um Standardlösungen im Finanzbereich, sondern um angewandte Alltagsökonomie. Es geht um Erfahrung. Die grundsätzliche Herausforderung in unserer Wirtschaft ist, wie mehr Geld reinkommt ... und weniger ra... [ mehr ]


Wissen ist Geld


Der neueste Vortrag: Angewandte Alltagsökonomie


Informieren Sie sich unverbindlich über Finanzanlagen und wichtige Versicherungen. Und treffen Sie mit Hilfe unserer praxisnahen und verbraucherfreundlichen Vorträge bessere finanzielle Entscheidungen, die zu Ihrem Wohlstand in allen Bereichen beitragen!

 

INFORMIEREN / ENTSCHEIDEN / SPAREN


ascent AG im Fokus

ascent AG im Fokus

Seit vielen Jahren die Nr. 1

Machen Sie sich ein Bild!

Wir über uns

Angewandte Alltagsökonomie

Angewandte Alltagsökonomie

Bereits über 550.000 Teilnehmer!

Anmeldung Vortrag


Finanz- und Versicherungs-News

Schlüssel weg? Das geht ins Geld!

Schlüssel weg? Das geht ins Geld!
Verbaselt, vergraben, verloren, versenkt – wie wertvoll ein Schlüssel sein kann, zeigt sich oft erst, wenn er nicht mehr da ist. Schlüsseldienste verlangen meist ein stolzes Honorar für ihren Einsatz. Nachts sowie an Sonn-und Feiertagen langen sie besonders kräftig hin. Wurde vorab kein Preis vereinbart, gilt die „übliche“ Vergütung. Was ein Schlüsseldienst kosten darf, richtet sich dann nach der Preisempfehlung des jeweiligen F... [ mehr ]

Was eine private Berufsunfähigkeitsversicherung alles kann

Was eine private Berufsunfähigkeitsversicherung alles kann
Der Arbeitsmarkt boomt. Insbesondere für Qualifizierte sind die Aussichten gut. Aber was passiert eigentlich, wenn die Gesundheit nicht mehr mitspielt? Die meisten Beschäftigten haben dann Anspruch auf eine Erwerbsminderungsrente vom Staat. Wer weniger als drei Stunden irgendeiner Tätigkeit nachgehen kann, erhält eine volle Rente fällig. Beträgt die Arbeitsfähigkeit drei bis unter sechs Stunden, gibt es eine halbe Rente. Auskömmlich sind sie bei... [ mehr ]

Existenz sichern: Basics zur Arbeitskraftabsicherung

Existenz sichern: Basics zur Arbeitskraftabsicherung
Mein Haus, mein Auto, mein Boot – wenn es um ihren wichtigsten Besitz geht, denken noch immer viele Menschen an diese Dinge. Und vergessen doch das Allerwichtigste: die eigene Arbeitskraft. Lesen Sie heute, wie Sie Ihre Arbeitskraft finanziell am wirkungsvollsten absichern.  Wie wertvoll die eigene Arbeitskraft ist, machen sich nur wenige klar. Im schlimmsten Fall erst dann, wenn sie aufgrund einer Krankheit oder eines Unfalls nicht mehr a... [ mehr ]

Patientenverfügung: In jeder Situation selbstbestimmt leben

Patientenverfügung: In jeder Situation selbstbestimmt leben
Hierzulande hat jeder hat das Recht, seine eigenen Angelegenheiten frei und ohne die Einmischung anderer zu regeln. Aber nicht jeder ist dazu in der Lage, und schon gar nicht in jeder Lebensphase. Krankheit, ein plötzlicher Unfall oder körperlicher wie auch geistiger Kräfteverfall können uns daran hindern, wichtige Entscheidungen zu treffen und durchzusetzen. Das Betreuungsrecht regelt, wer Entscheidungen für uns treffen darf, wenn wir selbst ni... [ mehr ]

Wissen ist Geld

Seit Jahren übt die ascent AG Kritik am mangelndem Wissen deutscher Bürger im Umgang mit Geld. Laut einer Studie der ING-DiBa haben die Deutschen von 12 befragten Euro-Ländern die geringste Finanzbildung! 53% der Bundesbürger geben zu, keine ausreichende Finanzbildung zu haben. In absoluten Zahlen outen sich somit 35 Millionen deutsche Erwachsene als finanzielle Analphabeten. Hilfe tut Not! Unsere Erfahrungen helfen bei Ihrer finanziellen Karriere. Lassen Sie sich von uns beraten. ascent AG - seriös, informativ, sozial.


 
Schließen
loading

Video wird geladen...